Meine Träume – ein kostbarer Schatz in der Gestaltberatung

Träume tauchen plötzlich und unverhofft auf, sie können ängstigen und irritieren, sie hängen uns nach, belasten und geben zu denken. Sie sind kostbares Material aus der Tiefe; wenn wir sie zu deuten wissen, können sie uns – ungeahnte – Wege im Leben weisen. In gestaltpädagogischer Arbeitsweise („jeder Teil des Traumes ist ein Stück von dir selber“) werden wir mit eigenen …

Krisenintervention

KRISENINTERVENTION – auf dem Hintergrund entwicklungs- und tiefenpsychologischer Charakterkunde und Neurosenlehre Aus Entwicklungspsychologie, Charakterkunde und Neurosenlehre finden wir Antworten auf die Frage: Aufgrund welcher lebensgeschichtlichen Prägungen sind Menschen für welche Krisen anfällig? Im Krisenbegriff lernen wir Krisen unterscheiden und üben hilfreiche Interventionsmöglichkeiten – auch für akute Notfallsituationen. Wir verschaffen uns einen Überblick über diese „Krisen“: Burnout, Borderline, Depression, Trauer, Missbrauch, …

Mitgliederversammlung in neuem Outfit

Auf der letzten Mitgliederversammlung im Oktober 2018 wurde beschlossen, dass in einem Probelauf von drei Jahren die Mitgliederversammlungen am Jahresbeginn stattfinden sollen. Zum ersten Mal griff die neue Regelung am 12. Januar 2019 Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende und einer gestaltpädagogischen Einstimmung durch Pater Cornelius berichtete der Vorstand von seinen Tätigkeiten seit der letzten Sitzung und trug den Kassenbericht …

Der Vorstand des IGNW (Stand Januar 2018)

Neuer Vorstand des IGNW

Am Samstag, dem 20. Januar 2018, fand im Antoniuskloster in Lüdinghausen eine außerordentliche Mitgliederversammlung des IGNW statt, auf der ein neuer Vorstand gewählt wurde.

Graduierungswochenende in Tainach

Im Rahmen des Graduierungswochenendes vom 8. bis 9. Juli 2017 in Tainach hat Ulla Sindermann ihre B- Graduierung erfolgreich abgeschlossen. Die Zertifikatsübergabe fand im feierlichen Rahmen der Generalversammlung statt. Für den österreichischen Gestaltverein gratulierten Ursula Hawel als stellvertretende Vorsitzende und Koordinatorin des Graduierungsausschusses und Brigitte Semmler, Vorsitzende des IIGS. Als Abschluss vom Graduierungswochenende und zugleich Start in die Sommerwoche fand …

Neue Fortbildung „Werde Mensch“ findet Anfang November statt

Die Fortbildung „Werde Mensch“ – Spirituelle Identität entwickeln mit der integrativen Gestaltpädagogik mit Helmut Laukötter und Edith Koch findet vom 4. November bis 5. November in Münster statt. Alle Details und die Anmeldung können hier angesehen werden.

Schnuppernachmittag zur christlich orientierten Gestaltpädagogik

Am 16. Mai 2017 fand für die Religionslehrkräfte aller Schulformen des Bistums Münster unter dem Thema „I’m on a healing journey travelling home to myself“ (Gila Antara/ Amei Helm) ein Schnuppernachmittag zur christlich orientierten Gestaltpädagogik statt. Zur Heilung der gekrümmten Frau wurde gestaltpädagogisch gearbeitet. Unter anderem wurde der Bibeltext in Form einer Viagese „durchschritten“.